Nissan Ariya Forum Bestell- und Wartesaal - Bestellen 2022 Lieferzeit 2022 - Ariya Auslieferung des Elektro Nissan

  • Und wie kommst du darauf?


    Wenn kein Liefertermin vereinbart ist, kannst du den Händler auch schlecht in Verzug setzen.


    Pandemie und Chipkrise können übrigens durch den Hersteller / Verkäufer nicht als höhere Gewalt geltend gemacht werden wenn der Vertrag in 2021 oder später unterschrieben wurden. Zu diesem Zeitpunkt war Beides lange bekannt und die damit eihergehenden Lieferkettenprobleme. Dazu gibt es eindeutige Rechtsprechung durch den BGH.

  • Und wie kommst du darauf?

    Weil der Artikel auch auf den unverbindlichen Liefertermin eingeht. Trotz unverbindlichen Liefertermin ist der Käufer nicht schutzlos.


    Du winkst sofort mit Urteilen und dem BGB. Bist Du Händler?


    Verzug beim unverbindlichen Liefertermin fürs Auto - Finanztip



    Nach meinem Verständnis ergibt sich aus dem Artikel von Finanztipp aus 2022, der ja explizit auf Corona, höhere Gewalt und die Halbleiterkrise eingeht, insgesamt eine Zeit von 8 Monaten. Vorausgesetzt man setzt dem Händler Fristen, wie dort ebenfalls beschrieben.


    Die Halbleiterkrise führt in großen Teilen der Welt zu Lieferverzögerungen bei Neuwagen. Halbleiter sind der wichtigste Bestandteil von sogenannten Mikrochips. Diese werden für die Herstellung von modernen elektronischen Geräten benötigt. Dazu gehören auch Fahrzeuge – Elektroautos benötigen deutlich mehr dieser Chips als ein Verbrenner. Doch die Autoindustrie bezieht seit Beginn der Pandemie zu wenige Halbleiter, um der Nachfrage an Neuwagen gerecht zu werden. Die Halbleiterkrise dürfte unserer Einschätzung nach höhere Gewalt sein und rechtfertigt damit eine verlängerte Lieferfrist von weiteren vier Monaten. (...)

    Ich habe den e4orce Ende April bestellt, aber eine Ausstiegsklausel vereinbart.

    4 Mal editiert, zuletzt von Stromer ()

  • Ich hatte in 2021 einen SKODA Enyak bestellt, ULT 07/2022. Als nicht geliefert wurde, habe ich sie in Verzug gesetzt und danach storniert. Ohne 4 Monate abzuwarten. Dann kam das Autohaus mit dem Argumenten aus dem Artikel und einer Stornogebühr. Ich habe ihnen dann geantwortet:



    Da haben sie den Vertrag sofort ohne weitere Diskussionen - natürlich ohne Gebühr - storniert.


    [NACHTRAG]

    Das sich die Monate aufaddieren, wenn beide Hinderungsgründe gleichzeitig vorliegen (also CHIP-Krise und Pandemie), das sehe ich nicht, auch wenn es in dem Artikel so steht.


    Aber du hast ja was von "wenn man keinen Termin" hat geschrieben. Was in dem Artikel beschrieben ist, ist ganz alltägliche Inverzugsetzung.

  • Moin,


    da mein Händler mir nichts sagen konnte, rief ich beim Nissan Kunden-Service an und die sagten mir das die Lieferzeiten immer noch zwischen 6-9 Monaten liegen,

    von Lieferzeiten von 12 Monaten haben sie noch keine Information. Sie meinten aber wenn ich möchte machen sie ein Ticket bei der Fachabteilung auf und die könnten noch genauere Auskunft geben.

    Da ich erst im September bestellt habe macht es jetzt noch keinen Sinn, ich soll mich nochmals Anfang Januar melden wenn mein Händler noch keine Infos hat.

    - Nissan Ariya 87kWh e-4ORCE Akatsuki Copper :) Liefertermin August 2023 ;(

    - Audi Q5 2.0 TDI blau
    - BMW r1250gs Adventure 40 Jahre Edition

  • Moin,


    da mein Händler mir nichts sagen konnte, rief ich beim Nissan Kunden-Service an und die sagten mir das die Lieferzeiten immer noch zwischen 6-9 Monaten liegen,

    von Lieferzeiten von 12 Monaten haben sie noch keine Information. Sie meinten aber wenn ich möchte machen sie ein Ticket bei der Fachabteilung auf und die könnten noch genauere Auskunft geben.

    Da ich erst im September bestellt habe macht es jetzt noch keinen Sinn, ich soll mich nochmals Anfang Januar melden wenn mein Händler noch keine Infos hat.

    Danke 🙏 für die Info sozusagen aus erster Hand, wir haben im Juni bestellt und sind wahrscheinlich Ende Januar dran, so jedenfalls unser Händler.

    Natürlich hoffen wir auf eine Lieferung noch bis Ende Dezember diesen Jahres, nicht zuletzt wegen der vollen Prämie.

    Ich vermute allerdings das es auch auf Grund der Feiertage nichts wird.

  • (...)

    Force Majeure steht im internationalen Recht als Begriff für unvorhersehbare Ereignisse. Sowohl die Corona-Pandemie als auch die Chip-Krise bestanden zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung mehr als ein Jahr und alle damit einhergehenden Probleme und Lieferverzögerungen waren auch seit mindestens einem Jahr bekannt. Laut Rechtsprechung des BGH liegt Force Majeure nur vor, wenn es nach menschlicher Erfahrung unvorhersehbar

    (...)

    Da haben sie den Vertrag sofort ohne weitere Diskussionen - natürlich ohne Gebühr - storniert.

    (...)

    Erstklassiges Schreiben, unbezahlbar!


    Aber ich denke, die Händler werden ggf. Stornierungen milde lächelnd akzeptieren und das Fahrzeug dann zum höheren Preis verkaufen. ;)

    Ich habe den e4orce Ende April bestellt, aber eine Ausstiegsklausel vereinbart.

  • Uns wurde heute mitgeteilt das sich der Liefertermin um einen Monat nach hinten verschiebt🙈😡, also von Ende Januar auf Ende Februar, Gottseidank 2023, nicht 2024😂!

    Vor zwei Wochen sagte der Händler noch, er gehe davon aus das der Ariya noch in diesem Jahr kommt😩.

    Mehrere 1000€ sind futsch, ich bin extrem enttäuscht, zumal wir mit Sicherheit nun auch kein Zubehör beim Händler ordern werden, das Eine zieht das Andere nach sich.

    Dennoch sehe ich die Verantwortung dieses Desasters eher weniger bei NISSAN sondern mehr bei der Verfahrensweise und die abrupte Kürzung der Förderung durch diese Regierung😡

  • Uns wurde heute mitgeteilt das sich der Liefertermin um einen Monat nach hinten verschiebt🙈😡, also von Ende Januar auf Ende Februar, Gottseidank 2023, nicht 2024😂!

    Vor zwei Wochen sagte der Händler noch, er gehe davon aus das der Ariya noch in diesem Jahr kommt😩.

    Mehrere 1000€ sind futsch, ich bin extrem enttäuscht, zumal wir mit Sicherheit nun auch kein Zubehör beim Händler ordern werden, das Eine zieht das Andere nach sich.

    Dennoch sehe ich die Verantwortung dieses Desasters eher weniger bei NISSAN sondern mehr bei der Verfahrensweise und die abrupte Kürzung der Förderung durch diese Regierung😡

    Wenn es bei einem Monat bleibt ok. Wir wissen noch gar nichts!!! Die Merkel Regierung hat geschlafen, weil Förderungen kassiert wurden und man konnte nach 6 Monaten wieder verkaufen. Es wäre besser gewesen, die Haltefrist auf 2 Jahre fest zu setzen. Aber die Nr. ist durch. Das wir unser Auto dieses Jahr nicht mehr bekommen war bei der Bestellung im Juni eigentlich schon klar. Was soll man machen bei anderen Firmen ist es ja auch so. :*

    Haben im Juni 2022 den Ariya mit 87 kW bestellt in Tinted Red. Unser Händler konnte leider gar nichts über den Liefertermin sagen. Wir sind den Ariya ein mal zur Probe gefahren es war einfach himmlisch.

    12.10.22 Wir haben heute vom Händler Bescheid bekommen, daß wir die Farbe Burgundy bekommen. Mussten Tinted Red leider ändern da Nissan diese Farbe aus dem Programm genommen hatte.

  • Boza


    Ist dir die Kohle ausgegangen oder warum willst du beim Händler kein Zubehör ordern? UNd mit "mehrere 1000€" meinst du 1.500€?

  • Boza


    Ist dir die Kohle ausgegangen oder warum willst du beim Händler kein Zubehör ordern? UNd mit "mehrere 1000€" meinst du 1.500€?

    Naja, wenn man so einen Wagen bestellt geht einem nicht unbedingt die Kohle aus🙈😂.

    Der Ariya kommt ja nicht gerade aus der Ramschkiste🤔😉!!!

    Ja, stimmt, 1500€ Prämie und für dieses Jahr dann auch nicht die Thg-Prämie, sind dann schon fast 2000€ also für mich mehrere 1000€, wollen wir nicht krümelkacken!🤨

    Und ja, ich werde dann wohl eher nicht Zubehör ordern, schon gar nicht bei NISSAN.

    Es sei denn NISSAN macht es wie andere Konkurrenten und kompensiert die staatliche Kürzung🙏.

    Und sind wir ehrlich, das würde NISSAN keinesfalls weh tun aber Sie könnten etwas Vertrauen zurück gewinnen und Kunden behalten.

  • Hoffen wir das deine Dicke nicht am 01.03. ausgeliefert wird, den deine THG 2022 kannst du bis Ende Feb. beantragen !

  • SumJam - Ich glaube man kann die THG Prämie schon bis Februar des Folgejahres beantragen, also bis 28.02.23 für 2022.

    Voraussetzung ist doch aber, daß das Fahrzeug schon in 2022 auf Dich zugelassen war - oder habe ich das falsch verstanden?🤔

    Bestellt am 15.04.2022: Nissan Ariya 87kwh, Frontantrieb, Evolve Pack, Perl White, 19“

  • SumJam - Ich glaube man kann die THG Prämie schon bis Februar des Folgejahres beantragen, also bis 28.02.23 für 2022.

    Voraussetzung ist doch aber, daß das Fahrzeug schon in 2022 auf Dich zugelassen war - oder habe ich das falsch verstanden?🤔

    Explizit steht davon nichts geschrieben wie z.B. "Nur zugelassende Elektroautos bis Ende 2022 können sich die THG-Quote 22 sichern". Ansich bin ich aber deiner Meinung - macht ja auch Sinn !

    Aber jut, die THG kann man ja auch erst seit 2022 beantragen, da kam sowas noch nicht auf den Tisch :D

  • Moin,


    da mein Händler mir nichts sagen konnte, rief ich beim Nissan Kunden-Service an und die sagten mir das die Lieferzeiten immer noch zwischen 6-9 Monaten liegen,

    von Lieferzeiten von 12 Monaten haben sie noch keine Information. Sie meinten aber wenn ich möchte machen sie ein Ticket bei der Fachabteilung auf und die könnten noch genauere Auskunft geben.

    Da ich erst im September bestellt habe macht es jetzt noch keinen Sinn, ich soll mich nochmals Anfang Januar melden wenn mein Händler noch keine Infos hat.

    Nochmals kurz zur Bestätigung:


    Originaltext Nissan vom 1. September 22, dies wird ja in de nicht viel anders aussehen,




    "Sehr geehrte Nissan Partnerin,
    Sehr geehrter Nissan Partner,
    Die ersten Monate des Nissan Ariya waren sehr erfolgreich und die Bestellungen bzw. der Kaufvertragseingang
    in ganz Europa haben alle Erwartungen übertroffen. Da es durch die schlechte Verfügbarkeit der Rohstoffe
    und den Ukraine-Krieg zu erheblichen Produktionsengpässen kommt, ist derzeit mit sehr langen Lieferfristen
    bei aktueller Bestellung zu rechnen. Bitte informieren Sie Interessenten von einer Mindestlieferzeit von 12
    Monaten, in einigen Fällen wahrscheinlich länger.
    Vor diesem Hintergrund werden alle Informationen bezüglich des Preises und der Verfügbarkeit
    (Preisindikation, Preislisten, Angebote, etc..) von nissan.at und Ihren Nissan Händlerwebsites vorrübergehend
    entfernt.
    Aufgrund des derzeit knappen Produktionsvolumens werden kundenverkaufte Fahrzeuge in der Produktion
    vorgereiht, die Reihung erfolgt anhand Ihrer Eingabe in DriBer. Ein Wechsel des Kunden nach Bestellung bleibt
    ausgeschlossen – die Kundendaten des Kaufvertrags und der Fahrzeugübergabe müssen weiterhin
    übereinstimmen. Bei Kundenrücktritt wird auch Ihre Bestellung in der Folge storniert, eine Umstellung auf
    Lagerwagen oder auf einen anderen Kunden ist nicht möglich."